BIKEWEEKS

2003- 2020

2020

Reischach, Bruneck

Vom 18 bis 25 Juli 2020 verbrachten 9 Biker ihren Urlaub in Reischach am Kronplatz

2019

PONTRESINA

Vom 20- 26 Juli 2019 verbrachten Pepo, Peti, Walti, Philipp, Bärli, Erich, Jäme, Armin und Sömi ihre Bikeweek in Pontresina im Oberengadin.

2018

LIVIGNO

Vom 21- 28 Juli 2018 zog es Peti, Armin, Pepo, Jäme, Erich, Andreas, Günther, Martin und Klaus nach Livigno

2017

LIENZ

Vom 15- 22 Juli 2017 besuchten 13 Biker die Bikeweek in Lienz.

MITTENWALD

2016

Vom 23- 29 Juli 2015 schlugen Peti, Armin, Beat, Walti, Jäme, Erich, Philipp, Pepo und Klaus ihre Zelte in idyllischen MIttenwald auf.

BURGEIS

2015

Vom 19- 26 Juli 2014 waren Peti, Armin, Beat, Sömi, Erich, Walther, Günther, Jäme, Philipp und Pepo im Vinschgau mit dabei.

BURGEIS

2014

Vom 19- 26 Juli 2014 besuchten Peti, Armin, Beat, Sömi, Erich, Walther, Günther, Jäme, Philipp und Pepo den schönen Vinschgau.

TOBLACH

2013

9 Biker erkundeten die super Strecken der Südtiroler Dolomiten rund um Toblach.

EHRWALD

2012

4 Swiss und 3 Austria Biker erkundeten die Region um Ehrwald und wurden fündig..

LATSCH

2011

Sömi, Philipp, Peti, Günther und Pepo waren in einer der schönsten Trail Gegend im Vinschgau unterwegs

WOLKENSTEIN

2010

Steile Rampen benötigen dicke Oberschenkel, war das Motto der Bikeweek im Grödnertal.

LIVIGNO

2009

zweiter Teil der traumhaften Gegend in und um Livigno.

LIVIGNO

2008

Erster Teil der Trailorgie in wunderschön gelegenen Livigno Hochplateau.

ZILLERTAL

2007

14 Biker stellten den Rekord an Teilnehmern im Zillertal

DAVOS

2006

Davos, ein Ort mit Weltruf in den Schweizer Bergen diente als Basislager der Bikeweek.

SUSCH

2005

Am Fusse der Fluelapassstrasse gelegen, diente es uns als ideale Basis für Erkundungen im Ober und Unterengadin

LIENZ

2004

Lienz, Top Revier mit vielen schönen Schutzhütten erwarteten uns in Osttirol

LIENZ

2003

Viele Freundschaften entstanden während unserer Bikeweek. 2003 war ich das erste Mal in Linez mit dabei.

xxx

xxxx

xxx

© 2020 created by pedrosworld

Alp da Sennes_2020