Bad Kleinkirchheim, Flowtrail von der Kaiserburg, November 2020
 

Aufgrund der warmen Herbsttemperaturen und der Inversionswetterlage nutzten Klaus und ich das schöne Wetter perfekt aus. 
Am Plan stand der mit 15km Länge und 1100 Tiefenmeter" Europas längster Flowtrail" in Bad Kleinkirchheim in Kärnten.

Doch zuerst mussten wir von BKK aus die 1100 HM zur Kaiserburg hochkurbeln. Da die Wege sich in perfektem Zustand präsentierten waren wir schon bald auf der Kaiserburg angelangt. Bei der Kaiserburg ist zwar der Einstieg zum Trail, jedoch wollten wir noch etwas weiter, unser
Ziel war der Wöllaner Nock auf 2140m Seehöhe. Da es so warm war und sich am Himmel keine Wolke zeigte, konnten wir uns Zeit lassen.
Wir chillten gemütlich am Gipfel und machten uns dann gut eingepackt zum Einstieg des Flowtrails auf. Dieser Trail ist echt der Wahnsinn, perfekt gepflegt, Anleger ohne Ende und traumhaft zu fahren. Man fliegt förmlich den Berg hinunter, einmal steiler, dann wieder flacher, aber immer super zu fahren. Der Trail endete an der Talstation der Kaiserbahn.
Dort folgte mit einem kühlen Bier eine kurze Nachbesprechung, bevor es wieder nach Hause ging..


Ein wunderschöner Tag mit einem wunderschönem Trail, ein würdiger Abschluss des Bikerjahres 2020.

Daten dazu: 29km/ 1150HM

Fotos zur Tour

DSC03875.jpg

© 2020 created by pedrosworld