© 2015, erstellt by pedrosworld.net

BURGEIS im Vinschgau

Vom 19- 26 Juli 2014 schlugen Peti, Armin, Beat, Sömi, Erich, Walther, Günther, Jäme, Philipp und Pepo ihre Zelte im Südtiroler Vinschgau, genauer gesagt in Burgeis am Reschensee auf. Dort wohnten wir wie Präsidenten im Hotel Mohren-Plavina, welches wir jedem Vinschgauurlauber oder Mountainbiker wärmstens empfehlen können.
 
1/5
 

Kurzbeschreibungen zu den Touren:

Tour 1: einfache Auffahrt auf Asphalt als "warmup" zur Schliningeralm..
Tour 2: Burgeis, Haidersee- Auffahrt zur Haideralm-weiter über Trails zur Bruggeralm und hoch zum "unter dem Mäuerle" Übergang, weiter über einem Supertrail zur Sesvennahütte. Über die Schliningeralm wieder zurück nach Burgeis.

Tour 3: Anfahrt mit dem Shuttle von Burgeis bis Taufers, hoch zum Valgarolabach, Jöchlhütte (Staatsgrenze), Alp Astras, Lü, über Trails wieder nach Müstair, retour nach Burgeis.
Tour 4: Burgeis, Graun, weiter ins Langtauferertal, vorbei an der Kaproneralm, Ochsenbergalm, schieben/tragen bis zur Ochsenbergscharte (ca.400HM), runter bis Grauneralm, Trail bis Graun... Tour 5: Schlechtwettertour zur Reschenalm...
Tour 6: Fahrt bis kurz vor Nauders (Radweg), hoch mit der Bergkastelbahn, weiter bis zu den Panzersperren (Plamortboden), Traumblick auf den Reschensee/ Haidersee, Abfahrt über Trails nach Reschen.

unsere Unterkunft in Burgeis:
Hotel Mohren&Plavina

zum ansehen der Fotos, einfach auf die Bilder klicken
Schliningeralm
Bruggeralm-Sesvennahütte
Tauferertal- Alp Astras
Ochsenbergscharte
Reschenalm
Panzersperrentour
Mehr anzeigen