© 2015, erstellt by pedrosworld.net

DAVOS 2006, 223km/8430HM

Davos, ein mondäner Ort für unsere Bikeweek. Der noble Ort mit Weltruf diense uns als Basis für die Erkundung der Trails und Täler ringsherum. Überall wo man hinsah, ging es steil nach oben, ob das nur gutgehen konnte??

Und es konnte, wir durchforsteten viele Übergänge, fanden kaum fahrbare Wege und Trails. Das Beste aber war der angrenzende See von Davos, der fast täglich mit erfreulich warmen Badetemperaturen auf uns wartete...

1/5

unsere Unterkunft in Davos
wurde abgerissen.

 

Kurzbeschreibungen zu den Touren:

Tour 1: Davos Panoramarunde
Tour 2: Davos zum Gotschnarboden und retour.

Tour 3: Davos zum Sertig Dörfli
Tour 4: Davos zum Scarlettapass und Piz Kesch Hütte
Tour 5: Davos nach Klosters und zur Schlappinerhütte
Tour 6: Davos über die Maienfelder Furgga nach Arosa und hoch zur Ramoz Hütte (ÜN)
Tour 7: Ramoz Hütte über Furclettapass zurück nach Davos

zum ansehen der Fotos, einfach auf die Bilder klicken
Panoramatour
Gotschnarboden
Sertig Dörfli
Scarlettapass/Kesch Hütte
Klosters/Schlappinerhütte
Davos-Arosa-Ramozhütte
Ramozhütte-Davos
Mehr anzeigen