© 2015, erstellt by pedrosworld.net

Vinschgauer Grenzkammrunde     2.11.2015

Aufgrund des anhaltend schönen Wetter im November, startete ich mit meinem Freund Klaus zu einer MTB-Tour nach Burgeis am Reschensee im Vinschgau. Mehrere Talübergänge mussten wir bei unserer Tour überwinden. Den Streckenverlauf, und wie es uns dabei ergangen ist könnt ihr hier nachlesen..
1/5

unsere Unterkunft in Burgeis:
Garni Platzer

 

Kurzbeschreibungen zu der Tour:

Vinschgauer Panoramatour der Extraklasse
2 November 2015Daten dazu: 47km/ 1800HM, mit Klaus gefahren..

Verlauf: Start: Taufers im Münstertal- Auffahrt über Arvignatal- S-Charljoch(2300)- Alp Astras- Pass Costainas(2240)- Alpe Champatsch- Ofenpass
und wieder retour zum Ausgangspunkt. optional: Bei besseren Verhältnissen (zuviel Schnee auf den Sonne abgewandten Hängen) wäre die (von uns geplante) Tour nach dem Ofenpass- kurze Abfahrt Ri. Zernez (CH) mit Auffahrt zur Alpe Buffalora- Jufplaun und die Abfahrt über dasVal Mora der Gipfel der Genüsse für jeden Mountainbiker....

PRÄDIKAT: TRAUMHAFTE PANORAMATOUR!!!

Vinschgauer Grenzkammrunde

Fotos zur Vinschgauer Grenzkammrunde

1/1